Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
15-09-20_PC Fahne Roncalli-Platz Sarah.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

pax christi-Gruppe Köln

Die Pax-Christi-Gruppe Köln besteht aus ca. 10 Personen. Sie trifft sich ab 2016 in der Regel am dritten Donnerstag jeden Monats. Nach einem gemeinsamen Abendessen und einem verbindenden Impuls arbeiten wir inhaltlich. Dazu gibt es auch anlassbezogene Arbeitsgruppen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Durchführung von friedenspolitischen Veranstaltungen, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Domforum, von Friedensgottesdiensten (z.B. am Weltfriedenstag) sowie die Initiierung, Unterstützung oder Durchführung von Interreligiösen Schweigegängen, Kundgebungen, Mahnwachen oder Demonstrationen zum Friedensthema (z.B. gegen die Rüstungsmesse ITEC in Köln).

Wir sind gut vernetzt mit den verschiedenen Friedensgruppen im Kölner Raum, aber auch mit überregionalen Organisationen wie z.B. dem Netzwerk Friedensbildung NRW, dem Deutschen Zweig des Internationalen Versöhnungsbunds, dem Verein "Gewaltfrei Handeln" oder der Aktion Aufschrei gegen Waffenhandel. 

Ansprechpartner:

Peter Heim
peter.heim@posteo.de
Niehler Kirchweg 63
50733 Köln
Tel.: 0221-94658008